29. September 2021
Gera

Altenburger Polizeimeldungen vom 29.09.2021

Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht

Altenburg (ots). Am gestrigen Dienstag gegen 21:15 Uhr hatte eine 41-jährige Fahrerin eines Pkw VW die Absicht, von der B 180 am Abzweig Lödlaer Chaussee, in den Kreisverkehr in der Zeitzer Straße einzufahren. Dabei übersah sie einen bereits im Kreisverkehr fahrenden Pkw VW Fox, so dass es zur Kollision kam. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 41-Jährige mit über 2,0 Promille Atemalkohol unter dem Einfluss von Alkohol stand. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Pkw-Fahrerin ohne erforderliche Fahrerlaubnis

Nobitz. Gegen 13:50 Uhr wurde gestern in der Altenburger Straße in Nobitz ein Pkw mit einem Wohnanhänger kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass die 50-jährige Fahrzeugführerin nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war, um das Fahrzeuggespann im Straßenverkehr zu führen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Auch interessant