30. Juni 2021
Gera

Altenburger Polizeimeldungen vom 30.06.2021

Symbolbild: G. Zeuner

Pkw kommt von der Fahrbahn ab

Schmölln/L1361: Am gestrigen 29.06.2021, gegen 16:20 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Fahrer eines Pkw Audi samt Anhänger die Autobahnausfahrt Schmölln in Richtung Schmölln. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er in der Folge die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Eintreffende Ersthelfer betreuten den verletzten Fahrer sowie dessen Beifahrer (29, unverletzt). Der 55-Jährige wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug und der Anhänger mussten abgeschleppt werden. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Zusammenstoß zwischen Lkw und Pkw

L1361/Sommeritz: Auf der Landstraße 1361, am Abzweig Sommeritz, kam es heute Morgen (30.06.2021) kurz nach 5 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem Lkw Mercedes (Fahrer 57) und einem Pkw Suzuki (Fahrer 57). Aufgrund des Zusammenstoßes wurde der Suzuki in den Straßengraben geschleudert. Der daraufhin verletzte Pkw-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppdienst barg den Pkw aus dem Straßengraben. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

 

Auch interessant