6. April 2020
Gera

Burg Posterstein lädt zum digitalen Osterferien-Programm ein

Die Burg Posterstein im Altenburger Land ist auch online präsent. (Foto: Burg Posterstein)

Weil das Museum Burg Posterstein wegen der Corona-Pandemie vorübergehend für den Besucherverkehr geschlossen bleiben muss, kann das Osterferien-Programm „Schafe fürs Leben – Warum gehört das Lamm zum Osterfest?“ nicht wie gewohnt stattfinden.

Kinderburg-Blog

Deshalb lädt das Museum Kinder, Eltern und Großeltern herzlich auf seinen Kinderburg-Blog ein. Auf der Website geht das Museum ab Montag in fünf Quiz-Teilen mit Video- und Text-Beiträgen der Frage auf den Grund. Darüber hinaus hat Museumsmitarbeiterin Franziska Engemann, die sonst die Kinder durchs Museum führt, Spiele und Bastel-Anleitungen für zu Hause vorbereitet. Sie freut sich über Rückmeldungen und Fotos der selbstgebastelten Werke!

Als Auftakt für das Osterferien-Programm gibt es die Video- und Bildanleitung für ein österliches Klammer-Schaf – und wahlweise einen Schnapp-Drachen. Im Laufe der nächsten Woche werden regelmäßig neue Beiträge und Quiz-Aufgaben hinzukommen.

Hier geht es zum Kinderburg-Blog: https://blog.burg-posterstein.de/kinderburg/

Digitale Ausstellungen

Außerdem zeigt das Museum Burg Posterstein zwei digitale zwei digitale Ausstellungen.

  1. digitale Erweiterung der Sonderschau Landschaft nach der Wismut: https://blog.burg-posterstein.de/landschaft-nach-der-wismut/
  2. digitale Mitmach-Ausstellung #schlössersafari virtuell, weltweit: https://www.burg-posterstein.de/schloessersafari/

Burg Posterstein online

Auch interessant