22. Juni 2021
Gera

College on Tour in den Sommerferien: Berufe und Unternehmen an Projekttagen hautnah erleben

Ausprobieren erleichtert Ostthüringer Schülern die Berufswahl

Schülerinnen und Schüler können unter fachlicher Anleitung Berufe ausprobieren und so einen Tag lang die Unternehmen hautnah erleben. (Foto: Pixabay)

Das Ostthüringer IHK-Schülercollege geht in den Sommerferien „on Tour“. Schüler ab Klasse 8 erwartet 37 spannende Projekttage in Unternehmen.

Angeleitet von Azubis oder Mitarbeitern der Unternehmen und begleitet von einem Betreuer der IHK können die Schüler endlich wieder Berufe ausprobieren und so einen Tag lang die Unternehmen hautnah erleben. Dabei erfahren die Mädchen und Jungen, welche Berufe ihnen Spaß machen. Und sie sammeln praktische Erfahrungen und wertvolle Kontakte für die spätere Bewerbung. Im Mittelpunkt des Tages steht eine Projektaufgabe und am Ende ein fertiges Werkstück oder eine gemeinsam gelöste Aufgabe.

„Die Angebote sind über alle Branchen verteilt. Die Schüler können Einblick nehmen in die Gastronomie, Metallbranche, IT, Elektronik, Optik, Keramik und in Bürotätigkeiten. Dabei setzen wir auf kleine Gruppen. Das gibt jedem die Möglichkeit, sich praktisch auszuprobieren und Ideen für die eigene berufliche Zukunft zu bekommen“, erklärt Kathrin Rössler, Leiterin Berufsorientierung in der IHK Ostthüringen. „Zudem können Bewerbungen für Praktika, Ausbildung oder Ferienjobs mitgebracht werden.“

Bei allen Veranstaltungen werden die geltenden Hygieneregeln beachtet und umgesetzt. Die Teilnahme ist kostenfrei und für ein Mittagessen ist gesorgt. Anmeldung ab sofort auf www.ihk-schuelercollege.de oder in der IHK Ostthüringen beim Team Berufsorientierung (Telefon 0365 8553-419).

 

Auch interessant