17. November 2020
Gera

IHK-Bestenehrung 2020: Spitzen-Azubis ausgezeichnet

IHK: Duale Ausbildung eröffnet beste Chancen für den Start ins Berufsleben

Die Bundesbesten 2020: Florian Klöppel (links) als Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice und Christopher Horack als Industriekeramiker Verfahrenstechnik. (Foto: IHK Ostthüringen/SioMotion)

Als Spitzen-Azubis des Jahrgangs 2020 in den gewerblichen Berufen wurden heute im Bildungszentrum der IHK Ostthüringen 16 junge Frauen und Männer durch IHK-Präsident Dr. Ralf-Uwe Bauer ausgezeichnet. Sie haben unter 1.048 Ostthüringer Auszubildenden aus ca. 500 Unternehmen als Beste ihres Berufs abgeschnitten. 14 der jungen Fachkräfte erreichten die thüringenweit höchste Punktzahl, drei von ihnen überzeugten mit ihren Prüfungsleistungen sogar auf Bundesebene und zwei als Beste Ostthüringens.

Zu den Bundesbesten gehören Florian Klöppel als Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice, Christopher Horack als Industriekeramiker Verfahrenstechnik und Jasmin Hartenstein als Sattlerin. Sie werden im Dezember auf der virtuellen Bestenehrung des DIHK ausgezeichnet. Während es Jasmin Hartenstein inzwischen in ein anderes Bundesland zog, gehen die beiden jungen Männer ihre nächsten Karriereschritte in der Region an. Christopher Horack studiert inzwischen an der Jenaer Hochschule „Ernst Abbe“ Werkstofftechnik. Seinem Ausbildungsunternehmen, der Porzellanfabrik Hermsdorf GmbH Technische Keramik, bleibt er als „Minijobber“ erhalten, um nach dem Studium dort wieder voll einzusteigen. Florian Klöppel will berufsbegleitend mit einem IHK-Weiterbildungsstipendium seine Karrierepläne umsetzen.

IHK-Präsident Dr. Ralf-Uwe Bauer betonte in seiner Rede, dass Berufsorientierung künftig noch stärker die duale Ausbildung fokussieren müsse. „Fachkräfte, die den Unternehmen fehlen, sind vor allem beruflich Qualifizierte, die in unseren Ausbildungsbetrieben der Region das Rüstzeug für eine steile Karriere erhalten. Als IHK initiierten wir deshalb die Kampagne „Ausbildung in Thüringen – macht eure Kinder stark!“. „Damit möchten wir junge Menschen, mit Unterstützung der Eltern, für eine duale Ausbildung motivieren. Seien Sie unsere Multiplikatoren“, rief er die jungen Fachkräfte auf.

Insbesondere den Ausbildern in den Unternehmen und den Lehrern der Berufsschulen dankte der IHK-Präsident für ihre engagierte Arbeit in diesem Jahr unter erschwerten Bedingungen. Ohne sie wäre es nicht möglich gewesen, die hohe Qualität der dualen Berufsausbildung beizubehalten. „Anerkennung gilt darüber hinaus aber auch den über 1.500 Prüfern in den Prüfungsausschüssen, die mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz seit vielen Jahren dafür sorgen, dass IHK-Abschlussprüfungen das hohe Niveau und die Anerkennung in der Wirtschaft haben“, so Bauer weiter.

Die jungen Fachkräfte erhielten neben einer Urkunde, einem Pokal und einem Buchpräsent einen Bildungsgutschein von 200 Euro, den sie für Weiterbildung in der IHK Ostthüringen einlösen können. Aber nicht nur die besten ehemaligen Azubis wurden geehrt. Auch deren Ausbildungsbetriebe, die aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen von Corona nicht dabei sein konnten, können sich über eine IHK-Urkunde freuen. Manche der Ausbildungsunternehmen haben schon in mehreren Jahrgängen „Beste“ auf das Siegerpodest gebracht.

Ostthüringens jahrgangsbeste Auszubildende im Überblick:

 Bundesbeste

Name

 

  Beruf / Ausbildungsbetrieb (von A-Z)
Florian Klöppel

 

  Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

STARKE Möbeltransporte GmbH, Gera

 

Christopher Horack

 

  Industriekeramiker/-in Verfahrenstechnik

Porzellanfabrik Hermsdorf GmbH Technische Keramik

Jasmin Hartenstein

 

  Sattler/-in

Silvio Metz METZ Industrie und Handel, Saalfeld/Saale

 

Landesbeste in Thüringen

Name

 

  Beruf / Ausbildungsbetrieb (von A-Z)
Dennis Zörbel   Aufbereitungsmechaniker/-in

Granitwerk Fischer GmbH & Co. KG, Wurzbach

Paula Lindow   Berufskraftfahrer/-in

KomBus GmbH, Bad Lobenstein

Jonas Posorski   Biologielaborant/-in

Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, Jena

Emily Stolze   Chemielaborant/-in

Chemiewerk Bad Köstritz GmbH, Bad Köstritz

Florian Modrach   Industriemechaniker/-in

KAESER KOMPRESSOREN Ausbildung GmbH, Gera

Alexander Kögler   Mechatroniker/-in

Vattenfall Wasserkraft GmbH, Hohenwarte

Jenny Wydra

 

  Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung

Druckhaus Gera GmbH, Gera

Erik Hoffmann   Physiklaborant/-in

LASOS Lasertechnik GmbH, Jena

Robert Hempel   Produktionstechnologe/-in

BÖWE-Elektrik GmbH, Kraftsdorf

John Häßner   Technische/-r Modellbauer/-in

Silbitz Group GmbH, Silbitz

n.n.   Verfahrenstechnologe/Verfahrenstechnologin Mühlen- und Getreidewirtschaft

LHG-Landhandelsgesellschaft eG, Schmölln

Prüfungsbeste in Ostthüringen (ohne Landesbesten)

 

Name

 

  Beruf / Ausbildungsbetrieb (von A-Z)
Philip Schmidt

 

  Maschinen- und Anlagenführer/-in

SRT Schrott Recycling Thüringen GmbH, Saalfeld/Saale

Leon Geiler   Werkzeugmechaniker/-in

Roth Werkzeugbau GmbH, Auma-Weidatal

 

Auch interessant