26. November 2020
Gera

Im Altenburger Land vermisster Person wurde im Landkreis Greiz tot geborgen

Die Polizei sucht im Altenburger Land nach einem vermissten Mann. (Symbolbild: G. Zeuner)

Gera/Altenburg (ots). Am vergangenem Freitag (4.12.2020) fanden Spaziergänger auf einem Feld im Bereich Reichstädt im Landkreis Greiz eine leblose Person und informierten die Rettungsleitstelle. Als die Rettungskräfte und der Notarzt vor Ort eintrafen, konnte bei der Person jedoch nur noch der Tod festgestellt werden. Im Zuge der Identitätsfeststellung des Verstorbenen konnte dieser zweifelsfrei als der vermisste 31-Jährige aus dem Bereich Dobra (s. Meldung unten v. 26.11.2020) identifiziert werden.

Die Kriminalpolizei Gera hat folglich ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet, welches noch nicht abgeschlossen ist.

Meldung der LPI Gera vom 26.11.2020

Die Kriminalpolizei in Altenburg hat die Ermittlungen zu einer vermissten Person (31) polnischer Herkunft übernommen, in deren Zusammenhang umfangreiche Suchmaßnahmen im Bereich Dobra im Altenburger Land eingeleitet wurden.

Am 24.11.2020 bemerkten Altenburger Polizeibeamte entlang des Wirtschaftsweges zwischen Dobra und der Landstraße 2169 einen dort abgestellten, unverschlossenen Pkw Audi mit polnischer Zulassung. Es stellte sich heraus, dass der Halter des Fahrzeuges die vermisste Person ist. Es handelt sich hierbei um den in Sachsen wohnenden 31-jährigen Sebastian Michalak. Eine Personenbeschreibung des Vermissten liegt derzeit nicht vor.

Im Rahmen der Ermittlungen zum Pkw-Fund ergaben sich Hinweise darauf, dass sich der Vermisste noch im Umfeld des Fahrzeuges aufhalten und möglicherweise in hilfloser Lage befinden könnte. Folge dessen suchen seit dem 24.11.2020 mehrere Thüringer Polizeikräften im Bereich des Pkw-Auffindeortes nach dem vermissten Mann. Hierzu kamen auch Polizeihunde und Polizeihubschrauber zum Einsatz. Bis zum jetzigen Zeitpunkt blieb die Suche jedoch erfolglos, so dass die Ermittlungen noch weiter andauern.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht !

Ist Ihnen im Zeitraum des 21.11.2020 bis zum heutigen Tag eine Person aufgefallen, die im Bereich Dobra möglicherweise umherirrte, Hilfe benötigte bzw. Ihnen fremd erschien? Sind Ihnen Hinweise zum Aufenthalt des vermissten Herrn Michalak bekannt?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0365 / 8234-1465 an die KPI Gera bzw. 03447 / 4710 an die Polizeiinspektion Altenburger Land zu melden. (KR)

Auch interessant