16. März 2020
Gera

 Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen – Telefonaktionstag

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

Am 17. März 2020 macht der Equal Pay Day, der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, auf die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern aufmerksam. Die Arbeitsagentur Altenburg-Gera führt dazu einen Telefonaktionstag durch.

Die durchschnittliche unbereinigte Entgeltdifferenz von 21 Prozent entspricht einem Zeitraum von 77 Kalendertagen im Jahr. Der Aktionstag kennzeichnet somit rechnerisch den Tag, bis zu dem Frauen unentgeltlich arbeiten würden, wenn sie ab diesem Tag den gleichen Lohn wie Männer bekämen.

Gender Pay Gap

Der bereinigte “Gender Pay Gap“, bei dem vergleichbare Tätigkeiten, Qualifikationen und der Arbeitszeitumfang verglichen werden, liegt in Deutschland bei 2 bis 7 Prozent.

Telefonaktionstag

Auch die Agentur für Arbeit Altenburg-Gera möchte auf diesen Aktionstag  hinweisen. So steht die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Frau Dr. Wogawa an diesem Tag für Beratung und Auskunft in Fragen der Lohngleichheit und darüber hinaus zu Themen wie beruflicher Wiedereinstieg nach Elternzeit und Pflegeaufgaben zur Verfügung.

Interessenten können am 17.3.20 in der Zeit von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0365/857 588 anrufen.

Auch interessant