26. Oktober 2021
Gera

Meldungen der Polizei Altenburger Land vom 26.10.2021

Symbolbild: G. Zeuner

Radfahrerin unter Alkoholeinfluss

Altenburg: Am 25. Oktober um 20:25 Uhr wurde in der Eschenstraße in Altenburg eine Radfahrerin kontrolliert. Dabei wurde bei der 29-jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,00 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Gartenlauben gewaltsam geöffnet

Gößnitz: Im Zeitraum vom 24.  zum 25. Oktober wurden in der Gößnitzer  Gartenanlage „Kauritzer Berg“ sieben Gartenlauben gewaltsam geöffnet. Dabei entstand Sachschaden. Entwendet wurde aus den Gartenlauben unter anderem verschiedene Elektrogeräte und Werkzeuge. Eermittlungen zu den Einbrüchen wurden aufgenommen.

Stoppschild missachtet

Nobitz: Gestern um 10:48 Uhr befuhr die 67-jährige Fahrerin eines Pkw Ford eine Straße in Gleina und hatte die Absicht auf die B 7 aufzufahren. Dabei missachtete sie das Stoppschild und kollidierte mit einem vorfahrtsberechtigten Fiat-Transporter. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Pkw Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde nach erstem Augenschein niemand.

Auch interessant