11. Juni 2018
Gera

Schränke durchwühlt und Goldschmuck gestohlen

Einbruch in Geraer Einfamilienhaus

Seit Freitag ermittelt die Kripo Gera zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus in der Schäfereistraße.

Unbekannte hatten sich am Freitag (6. Juni) im Zeitraum von 5.30 bis 16.10 Uhr gewaltsam Zutritt  in das Haus verschafft. Dort durchwühlten der oder die Täter mehrere Schränke und stahlen schließlich Goldschmuck (Ringe, Kette) von bislang unbekanntem Wert. Anschließend entkamen die Täter.

Die Polizei sucht Zeugen, die beispielsweise im genannten Zeitraum verdächtige Personen- oder Fahrzeugbewegungen in Tatortnähe festgestellt haben. Hinweise an die Polizei Gera, Telefon 0365 / 8234-1465.

Auch interessant