Sei dabei – bringe Freude - meinanzeiger.de
25. September 2020
Gera

Sei dabei – bringe Freude

Ho! Ho! Ho! – Drehorgel-Klaus sucht noch dringend Weihnachtsmänner und -frauen, die Kindern, Familien, Vereinen und Firmen eine Freude machen möchten. Die „Arbeitskleidung“ wird gern bereitgestellt. Foto: Jana Scheiding

Noch scheint Weihnachten weit weg, aber ab 1. November kann man in Gera wieder Weihnachtsmänner buchen

Drehorgel Klaus ist so ­etwas wie eine Insti­tution mit seiner Weihnachtsmann-Vermittlung in Gera.

Seine Dienste – und vor allem die der engagierten Weihnachtsmänner  und -frauen oder Engel – sind sehr gefragt, besonders am 24. ­Dezember.
Oft aber auch schon in der Zeit davor.

Bislang nur zwei

„Zu Höchstzeiten konnte ich 34 Weihnachtsmänner vermitteln“, erzählt Dreh­orgel-Klaus mit Wehmut in der Stimme. „Dieses Jahr ­haben sich bislang nur zwei gemeldet.“
Noch ist ein wenig Zeit.

Aber ab dem 1. November können sich Interessenten wieder bei ihm melden, um einen Bärtigen zu buchen – für den Auftritt vor der Familie zu Hause, auf der Betriebsfeier, im Kindergarten oder im Kaufmarkt.

Schauspielerisches Talent ist gefragt

Welche Voraussetzungen sind gefragt?
„Die Statur ist völlig egal. Mit einem Kissen unter dem Mantel bekommt man schon die richtige Weihnachtsmannfigur“, sagt Drehorgel-Klaus und lacht.

„Wichtig ist, dass die Kandidaten gut auf Kinder zugehen ­können, ein ­bisschen schauspielerisches Talent und Freude daran ­haben, mit Menschen umzugehen.
Erfahrung mit etwas Ähnlichem wäre gut, ist aber keineswegs ein Muss.“

Die entsprechende Arbeitsbekleidung wird gern gestellt.

Keine Langeweile

Und eines kann Drehorgel-Klaus jetzt schon versprechen: Langweilig wird es nicht.
„Die Auftritte werden tourmäßig geplant.

Besonders an Heiligabend, am 24. Dezember, ist in der Regel ein straffer Zeitplan abzuarbeiten mit nur einer halben Stunde pro Haushalt“, erzählt der passionierte Weihnachtsmann-Vermittler.

„Meine fleißigsten Weihnachtsmänner haben so in der Zeit von 12 bis 21 Uhr schon mal zwölf Familien ­‘abgearbeitet’ – oder eben einfach nur glücklich gemacht.“

Bewerbungen bitte noch vor dem 1. November – und bitte möglichst viele…

Entscheidend ist, dass sich noch vor dem 1. November möglichst viele Darsteller und Darstellerinnen melden, ­damit schon vor dem Heiligen Abend Termine abgedeckt werden können.

 

Alle Fakten auf einen Blick

  • Weihnachtsmänner können in Gera von Interessenten ab 1. November 2020 gebucht werden.
  • Weitere Infos unter: www.drehorgel-klaus.de
  • Kontakt für alle, die Weihnachtsmann werden oder einen buchen möchten, ist telefonisch die 0162 / 6 00 06 02 oder  E-Mail: WM-Gera@web.de

 

Daniel Dreckmann

Auch interessant