16. August 2011
Gera

Tier- und Naturfreunde willkommen

Das kann man hier machen:

Tiere angucken,
Ziegen füttern,
freche Affen im begehbaren Gehege erleben,
Vögel suchen,
neue Löwen bewundern,
Waschbären beim Waschen beobachten,
Minischweinchenbabys fotografieren,
sich vor spuckenden Lamas hüten,
Bäume sehen,
Spielplätze besuchen,
Eis und Imbiss essen,
Menschen treffen,
mit der Parkeisenbahn fahren,
an warmen Tagen kühle Waldluft spüren,
einfach mal vom Alltag abschalten

Auch interessant