1. März 2017
Gera

Was uns die Medien verschweigen – Bill Clinton begann den Mauerbau

Das Mauern nicht wirklich gut sind wissen wir in Deutschland.

Trump wird deshalb auch in Deutschland heftig kritisiert weil er eine Mauer zwischen Amerika und Mexico errichten will.

Das zumindest behaupten unsere Medien.

Aber Trump will sie nicht bauen sondern zu ende bauen.

Die Medien besonders die deutschen sind für die jetzige Kritik an Trump verantwortlich da sie bewusst einen entscheidenden Faktor weggelassen haben. Dadurch vermitteln sie gezielt unter der deutschen Bevölkerung einen falschen Eindruck.

Trumps radikale Rhetorik mag extrem und neu klingen, aber nicht er begann mit dem Mauerbau zu Mexiko, sondern der Demokrat Bill Clinton ordnete Mitte der neunziger Jahre die Aufrüstung der Grenze an und legte den Grundstein für das, was Donald Trump nun vollenden möchte. Eine ca. fünf Meter hohe Barriere aus Stahl und Beton existiert bereits entlang der Grenze.

Auch interessant