26. August 2020
Gera

Zeuge erwischt Fahrraddieb in Altenburg

Der 34-Jährige wollte gerade ein Fahrradschloss knacken ... (Symbolbild: Mabel Amber/Pixabay)

Altenburg. Damit hatte der 34-Jährige sicherlich nicht gerechnet als er sich heute Nacht (26.08.2020) gegen 01:15 Uhr offensichtlich auf Diebestour befand. Ein Damen-E-Bike geriet dabei in sein Visier, welches im Hinterhof eines Hauses in der Leipziger Straße in Altenburg ordnungsgemäß abgestellt war. Gerade in dem Moment, als er sich an dem Fahrradschloss zu schaffen machte, erwischte ihn ein Zeuge und sprach ihn auf den beabsichtigten Diebstahl an. Kurzerhand flüchtete der 34-Jährige, konnte jedoch von dem Zeugen (23) gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Es stellte sich zudem heraus, dass der Fahrraddieb mit 1,2 Promille nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol stand, sondern zusätzlich auch noch Drogen mit sich führte. Gegen den 34-Jährigen wurde nunmehr ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (KR)

Auch interessant