31. Juli 2018
Gotha

Der Mond im Schatten der Erde

Mondfinsternis

Am Freitag, dem 27. Juli, konnten aufmerksame Sterngucker eine ungewöhnlich lange Mondfinsternis beobachten. Da der Himmel weitgehend wolkenlos war, gab es auch die Gelegenheit, mit entsprechender Ausrüstung, einige Bilder zu machen. Die Bilder zeigen, wie der dunkelrot leuchtende Mond langsam wieder aus dem Erdschatten tritt.  Als besonderes Sahnehäubchen an dem Ereignis konnte man auch noch den, gegenwärtig sehr deutlich, als großen gelben Stern am Himmel leuchtenden Mars beobachten.

Auch interessant