14. Juli 2022
Gotha

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Welterberegion Wartburg Hainich

Von sozialen Medien und unterirdischen Gängen

Vortrag zu den sozialen Medien von Katharina Kaufmann, MIKAMedia, im Gothaer Rathaus. (Foto: Welterberegion Wartburg Hainich e.V)

Am 11. Juli fand die in diesem Jahr bereits dritte Veranstaltung für die Mitglieder des Welterberegion Wartburg Hainich e.V. unter dem Motto „Unser Welterbe ist meine Chance!“ statt – diesmal im Rathaus Gotha.  

Etwa 30 Mitglieder des Welterberegion Wartburg Hainich e.V. kamen am Montag, den 11. Juli, ins Gothaer Rathaus, um an der Veranstaltungsreihe „Unser Welterbe ist meine Chance! Facebook, Kasematten & Co. – von viralen, sozialen und geschützten Kanälen“ teilzunehmen.

Umgang mit Sozialen Medien

Die Veranstaltung begann mit Begrüßungsworten durch Herrn Martin Fromm, den Vorstandsvorsitzenden des Welterberegion Wartburg Hainich e.V., Herrn Peter Leisner, Beigeordneter des Oberbürgermeisters Knut Kreuch und Frau Anne-Katrin Ibarra Wong, Geschäftsstellenleiterin des Tourismusverbands. In einem interessanten Vortrag berichtete danach Katharina Kaufmann von der Mülverstedter Medienagentur MIKAMedia den Teilnehmern, wie man richtig mit sozialen Medien wie Facebook oder Instagram umgeht, worauf man achten sollte und was erfolgversprechend ist. Mit Beispielen aus den Reihen der Teilnehmer und wichtigen Fakten stellte sie die Wichtigkeit der Onlinewerbung für Gastgeber wie Leistungsträger dar und konnte deutlich machen, dass der Aufwand sich lohnt.

Führung durch das Schloss Friedenstein

Im Anschluss daran ging es für die Teilnehmer gemeinsam mit Stefan Seelig, Leiter der Tourist-Information Gotha, zum Eingang der Kasematten des Schloss Friedenstein. In zwei Gruppen führten Gästeführer die Teilnehmer durch die engen, unterirdischen Gänge. Sie berichteten von Verteidigungsszenarien und beschrieben die Aufgaben der Soldaten und Kanoniere, die jedoch nie den Ernstfall erleben mussten.

Fortsetzung folgt

Nach einem erfolgreichen Nachmittag mit angeregten Gesprächen, interessanten Austausch und der Erkundung spannender Ausflugsziele steht nun mit den Sommerferien die Hauptreisezeit bevor. Im weiteren Verlauf des Jahres wird es für die Mitglieder des Verbands noch weitere Teile der Veranstaltungsreihe geben.

Weitere Informationen: www.welterbe-wartburg-hainich.de

Auch interessant