Insta ungeschminkt - perfekt und unverwundbar - meinanzeiger.de
4. April 2019
Gotha

Insta ungeschminkt – perfekt und unverwundbar

Instagram | Social Media

Frankfurt (ots) – Der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. veröffentlicht die Ergebnisse der neuen Jugendstudie „Insta ungeschminkt – Der Traum von Unverwundbarkeit“, durchgeführt von Lönneker & Imdahl rheingold salon.

Ein Leben ohne Handy oder Instagram? Für viele Jugendliche ist der bloße Gedanke daran beängstigend. Für manche ist die Vorstellung sogar ähnlich schlimm wie die Todesstrafe. 74 Prozent der Jugendlichen gehen bis zu 20 Mal am Tag auf Instagram. Mehr als ein Drittel verbringt mehr als vier Stunden täglich auf dieser Plattform – einige sogar noch viel länger. Und 35 Prozent der Schüler sind auch während der Schulzeit online. Zeitliche Limits – selbst gesetzt oder durch die Eltern? Meistens Fehlanzeige. Die tiefenpsychologisch-repräsentative Studie „Insta ungeschminkt“ erklärt, was die Jugendlichen an Instagram so fasziniert, dass sie geradezu abhängig sind und welchen Einfluss das auf ihre Entwicklung hat. Das Ergebnis: Auf Instagram versuchen viele Jugendliche, eine rundum kontrollierbare Traumwelt zu installieren, in der alles perfekt ist und sie unangreifbar sind…

Details u. a. unter  http://kindermund.blogspot.com/2019/04/insta-ungeschminkt-perfekt-und.html

Auch interessant