60-Jähriger stirbt bei Horror-Crash - meinanzeiger.de
19. Januar 2018
Gotha

60-Jähriger stirbt bei Horror-Crash

Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Gotha

Landespolizeiinspektion Gotha, 19. Januar:

Am Donnerstagabend ist ein 60-Jähriger bei einem Verkehrsunfall zwischen Warza und Bufleben tödlich verletzt worden. 


Der Mann saß als Beifahrer in einem Fiat Ducato. Der 39-jährige Fahrer ist gegen 20.30 Uhr vor einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum, die Karosserie wurde aufgerissen. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug, der Beifahrer wurde herausgeschleudert. 

Der60-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Auch interessant