Alkoholisierter Autofahrer in Gotha nicht angegurtet - meinanzeiger.de
27. Januar 2018
Gotha

Alkoholisierter Autofahrer in Gotha nicht angegurtet

Dumm gelaufen

Weil er sichbar seinen Gurt nicht angelegt hatte, wurde ein 47-jähriger Peugeot-Fahrer von einer Streifenwagenbesatzung der Gothaer Polizei am Freitagabend einer Verkehrskontrolle in der Eschleber Straße unterzogen. 

Dabei  stellten die Beamten Alkoholgerucht fest, was zu einer Atemalkoholkontrolle führte. Diese ergab, dass der Mann 1,5 Promille Alkohol in der Atemluft aufwies. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel sichergestellt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.

Auch interessant