Amerikanischer Führerschein? - meinanzeiger.de
30. Januar 2018
Gotha

Amerikanischer Führerschein?

29-jähriger Erfurter mit vermutliche gefälschten Papieren in Gotha unterwegs

Einen amerikanischen Führerschein präsentierte ein 29-jähriger Audi-Fahrer aus Erfurt am späten Montagabend den kontrollierenden Polizisten.

Das Fahrzeug wurde gegen 23.30 Uhr im Gothaer Ortsteil Siebleben angehalten, der Fahrer kontrolliert. Die Überprüfung der Person führte zur Feststellung, dass er eine Aberkennung der Nutzung einer ausländischen Fahrerlaubnis hat. Das Dokument selbst scheint eine Fälschung zu sein, es fehlen bestimmte Sicherheitsmerkmale. Daher wurde es sichergestellt. Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verdacht der Urkundenfälschung wurden eingeleitet.

Auch interessant