Niemals original - doch immer originell - meinanzeiger.de
26. August 2019
Gotha

Niemals original – doch immer originell

SPINNESÄNGER IN GOTHA

Am kommenden Sonnabend, dem 31.08. um 18:03 Uhr ist das Männerquintett „Die Spinnesänger“ mit vier Sängern aus dem Harz und Thomas Riede aus Wechmar in Gotha zu Gast. Die Anfangszeit des Konzertes ist nebenbei bemerkt kein Druckfehler, sondern gehört seit Jahren zum Gesamtkonzept des mit seinen mal sanft, mal grob „verfeinerten“ alltagsnahen Texten singenden Ensembles. So wird aus: Wer hat dich, du schöner Wald, aufgebaut so hoch da droben – Wer hat dich, du mein Gehalt, aufgebraucht für Garderoben. In der Heimat der vier Harzer sind sie schon längst kein Geheimtipp mehr, sondern singen meist vor ausverkauften Sälen. In Gotha und Umgebung waren die fünf vor einigen Jahren zu Gast beim Gothardusfest, der Kulturnacht, in Wechmar und der Kulturscheune Mühlberg. Wer davon überzeugt ist, dass Lachen die beste Medizin ist, der kommt bei diesem verrückten Ensemble voll auf seine Kosten. Restkarten zum Preis von 12 Euro gibt es über Thomas Riede per Tel. oder Mail (036256/32813, thomas-riede@t-online.de) und an der Abendkasse. Kinder bis 17 Jahre können den Spaß kostenlos, aber sicher nicht umsonst erleben.

Auch interessant