Stationärer Blitzer in Gotha besprüht - meinanzeiger.de
7. Mai 2018
Gotha

Stationärer Blitzer in Gotha besprüht

Ein unbekannter Täter hat am Sonntag, vermutlich zwischen 16. und 22.15 Uhr, die Kamera- und Blitzlichtöffnungen der stationären Geschwindigkeitsmessanlage in Gotha in der Goldbacher Straße mit silberner Farbe besprüht.

Die Höhe des Sachschadens kann, je nach Aufwand, erst nach Entfernung der Farbe beziffert werden. Die übrigen Anlagen in der Stadt blieben unberührt. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-009381.

Auch interessant