19. März 2018
Gotha

Town & Country Stiftung unterstützt den Förderverein der evangelischen Kindertagesstätte Schönrasen und der Waldgruppe „Die Waldkönige“ e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Erste Spendenübergabe im Rahmen des 6. Town & Country Stiftungspreises 2018

Waltershausen – Der Förderverein der evang. Kindertagesstätte Schönrasen und der Waldgruppe „Die Waldkönige“ e.V. unterstützt die alternative und waldpädagogische Erziehung von Kindern ergänzend zur bestehenden Kindergartenlandschaft. Mit dem Projekt und dem Spendenaufruf zur „Anschaffung eines neuen Bauwagens für die Waldkönige“ soll den Kindern im Wald während der kühleren Jahreszeit ein sicherer Unterschlupf gewährleistet werden. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Der symbolische Spendenscheck wurde unter der Anwesenheit der Kinder und Erzieherinnen an den Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins Alexander Lorenz übergeben.

Die evang. Kindertagesstätte Schönrasen und die Waldgruppe „Die Waldkönige“ e.V. haben es sich zum Ziel gesetzt, Kindern durch die betreute Nähe zum Wald ein Gefühl von Geborgenheit zu vermitteln und Raum für Erfahrungen in Vertrauen und Zutrauen zu bieten. Dies ist für alle Kinder wichtig, insbesondere für Kinder mit Wahrnehmungsstörungen und anderweitigem Förderbedarf wie auch für Kinder aus Multiproblemfamilien, die in der Gruppe integriert sind.

Mit der Spende soll ein neuer Bauwagen im Wald errichtet werden. Das Sturmtief „Friederike“ sorgte am 18.01.2018 dafür, dass ein umgefallener Baum den alten Bauwagen komplett beschädigte. Jürgen Dawo, Gründer und Botschafter der Town & Country Stiftung, übergab den symbolischen Spendenscheck und ergänzte über das Projekt: „Die Kosten für den neuen Bauwagen liegen bei 10.000 Euro und werden ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert. Ich hoffe, dass der Förderverein sein Ziel, den Bauwagen bis April diesen Jahres zu generieren, schaffen wird.“

Die Town & Country Stiftung vergibt 2018 zum sechsten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis. Ein wesentliches Anliegen der Stiftung und der Botschafter ist die Unterstützung und Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Das soziale Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des Fördervereins der evang. Kindertagesstätte Schönrasen und der Waldgruppe „Die Waldkönige“ e.V. verhelfen den Betroffenen zu mehr Chancengleichheit.

Der 6. Stiftungspreis beinhaltet Spenden in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Es werden 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllen, mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Aus allen nominierten Projekten wählt eine unabhängige Jury das herausragendste Projekt pro Bundesland, welches mit einem zusätzlichen Förderbetrag von 5.000 Euro prämiert wird. Die Auszeichnung findet im Herbst 2018 anlässlich der Town & Country Stiftungsgala statt.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst als Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde dieses Vorhaben durch den Stiftungspreis, der gemeinnützigen Einrichtungen zugutekommt, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen.
Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner unterstützt die Town & Country Stiftung u.a. Kinder und Familien, die der Hilfe bedürfen und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

Town & Country Stiftung
Anger 55/56
99084 Erfurt

Auch interessant