Unbekannte versuchen vergeblich, Automaten zu knacken - meinanzeiger.de
16. März 2018
Gotha

Unbekannte versuchen vergeblich, Automaten zu knacken

Geldautomat in Gotha zerstört - 35.000 Euro Sachschaden

Heute Morgen zerstörten unbekannte Täter  gegen 3 Uhr mit brachialer Gewalt einen Geldautomat in Gotha. An Geld gelangten sie jedoch nicht.

Die Fassade einer Spielhalle in der Dr.-Troch-Straße, vor welcher der Automat aufgestellt war, wurde wie dieser erheblich beschädigt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von zirka 35.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet um Zeugenhinweise zu zwei männlichen, dunkel gekleideten Personen, welche am Tatort mit einem blauen Beutel und einer Taschenlampe gesehen wurden. Sie sollen zu Fuß in Richtung des Parkplatzes eines Schnellrestaurants geflüchtet sein. Wer hat zwischen 2.30 und 3.30 Uhr verdächtige Personen und Fahrzeuge im Bereich des Tatortes gesehen? Wer kann Hinweise auf die beschriebenen Personen geben?

Hinweise bitte an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-005702.

Auch interessant