Bronze für Lena Gaßmann - meinanzeiger.de
2. Oktober 2019
Heiligenstadt

Bronze für Lena Gaßmann

Karate: Lena Gaßmann in starker Form

Ehrgeiz und Fleiß mit DM-Bronzemedaille belohnt

Am 28. und 29. September 2019 traf sich die qualifizierte Auswahl aller Bundesländer in der Seidensticker Halle in Bielefeld, um die begehrten Platzierungen auf den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse Schüler/innen auszukämpfen.
Innerhalb von Thüringen erreichten diese Qualifikation im Vorfeld Linus Jünemann (U12 -38kg), Lara-Isabelle Apel (U14 +49kg), Lena Gaßmann (U14 -38kg), Jamila Weiß (U12 -36kg) und Marcin Vögle (U14 -44kg) vom Karateverein Ken Budo Heiligenstadt e.V., die zusammen mit dem Thüringer Landeskader bereits am Freitag mit dem Mannschaftsbus anreisten.
Lena wollte hoch motiviert ihre Leistung aus dem Vorjahr (Platz 5) steigern. Mit starken Nerven und schnellen Kontertechniken siegte sie erfolgreich in ihren Vorrunden gegen Kontrahentinnen aus Bayern und Baden-Württemberg. Die anschließende Kampfbegegnung gegen eine erfahrene Sächsin stoppte leider ihren weiteren Durchmarsch. Diese erreichte das Finale, somit stand Lena in den Trostrunden. Mit dem Thüringer Fanblock, bestehend aus Eltern und Trainingskameraden, im Nacken mobilisierte sie noch einmal alle Kräfte. Durch ehrgeizige Fights gegen Mitstreiterinnen aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sicherte sie sich den 3. Rang und durfte sich verdient über ihre erste Medaille auf einer Deutschen Meisterschaft freuen. Herzlichen Glückwunsch!
Ebenfalls trafen Linus, Marcin, Lara-Isabelle und Jamila in ihren vollbesetzten Gruppen auf starke Kontrahenten/Kontrahentinnen. Ganz knapp verpasste Jamila den Sprung auf das Podest und erreichte einen guten 5. Platz. Damit konnte sie sich zur Vorjahresteilnahme steigern.

Ken Budo Heiligenstadt

Auch interessant