Auto zerkratzt, Kennzeichen geklaut und ein betrunkener Radfahrer - meinanzeiger.de
20. Januar 2018
Heiligenstadt

Auto zerkratzt, Kennzeichen geklaut und ein betrunkener Radfahrer

Straftaten im Eichsfeld

Am 19.01.2018 zwischen 11:20 Uhr und 15:15 Uhr zerkratzten Unbekannte an einem in Dingelstädt am Riethstieg 1 geparkten Pkw Opel Corsa die komplette rechte Fahrzeugseite. Der Schaden wird auf ca. 2000,-EUR geschätzt.

In der Nacht vom Freitag den 19.01. zu Samstag den 20.01.2018 entwendeten unbekannte Täter das vordere amtliche Kennzeichen HIG-GM58 eines schwarzen VW Transporters. Das Fahrzeug parkte zur Tatzeit in Heiligenstadt auf dem Parkplatz der Vogelsgasse.

Im Rahmen der Streifentätigkeit fiel den Beamten am Freitag Abend gegen 21:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Berlingerode und Teistungen ein Fahrradfahrer auf, welcher Schlangenlinien fuhr und mehrfach nach rechts von der befestigten Fahrbahn abkam. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. Auf Grund dieses Wertes und der festgestellten Ausfallerscheinungen wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Im Krankhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Auch interessant