Vollsperrung der Klausgasse in Heiligenstadt - meinanzeiger.de
8. März 2013
Heiligenstadt

Vollsperrung der Klausgasse in Heiligenstadt

Von Freitag, dem 8. März, bis zum Freitag, dem 15. März, finden Arbeiten an der Einfahrt des Fahrzeugcenters Gaßmann in Heiligenstadt statt. Hierzu ist eine Vollsperrung tagsüber notwendig. Der Fahrzeugverkehr kann über Heimenstein – Felgentor abfließen. Anlieger und Anwohner können die Klausgasse als Sackgasse im Gegenverkehr befahren. Die Einbahnstraße wird zu den Vollsperrzeiten aufgehoben. Die Rettungsdienste und Entsorgungsfahrzeuge besitzen dagegen immer eine Durchfahrtsmöglichkeit.

Auch interessant