13. Juni 2021
Hermsdorf

Mehrere Fahrräder übers Wochenende im Saale-Holzland-Kreis gestohlen

Symbolbild: G. Zeuner

Erneut wurden wieder mehrere Fahrräder übers Wochenende im Saale-Holzland-Kreis gestohlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendeten unbekannte Täter ein schwarzfarbenes Mountainbike der Marke Cube „Allroad“ Am Stadion 14 in Hermsdorf. Das Fahrrad stand vor dem Hauseingang und war mit einem Schloss gesichert.

Im gleichen Tatzeitraum wurde ein Damenrad im Gemeinschaftskeller der Biberacher Straße 16 in Eisenberg entwendet. Das Fahrrad war an einem Kinderfahrrad mit einem Schloss gesichert. Die Täter montierten das Vorderrad des Kinderbikes ab und entwendeten es mit dem Damenrad. Der Beuteschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Ein hochwertiges weißblaues Pedelec-Fahrrad der Marke Haibike „Sduro Hardseven“ im Wert von ca. 1.800 Euro wurde ebenfalls von Freitag auf Samstag von einem umfriedeten Grundstück in der Dorfstraße 17 in Renthendorf entwendet.

Zeugen zu den Diebstählen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Saale-Holzland unter der Telefonnummer 036428 640 oder jede andere Polizeidienststelle.

Sonntagfrüh um 2:45 Uhr entwendete ein 35-jähriger Eisenberger ein orangenes Mountainbike der Marke Focus von einem 21-jährigen auf dem Schützenplatzt in Eisenberg. Kurze Zeit später konnte der erheblich alkoholisierte Täter im Nahbereich gestellt und das Rad dem rechtmäßigen Eigentümer übergeben werden. Gegen den amtsbekannten Mann wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Auch interessant