Paypal stoppt Casino Zahlungen - Vor- und Nachteile von Paypal - meinanzeiger.de
14. Dezember 2018
Hermsdorf

Paypal stoppt Casino Zahlungen – Vor- und Nachteile von Paypal

Wer sich für Paypal als Zahlungsmethode in den Online-Casinos entschieden hat, sollte immer darauf achten, dass das jeweilige Online-Casino diese Methode sowohl als Ein- als auch als Auszahlungsoption zur Verfügung stellt. Hierzu sollten sich die Spieler die Zahlungsseite des jeweiligen Casinos genauer ansehen. In einigen Casinos im Internet ist es immer noch leider nur möglich, eine Einzahlung mit Paypal zu leisten. Häufig ist eine Auszahlung mit Paypal dann nur möglich, wenn es sich bei dem Betrag um die exakte Höhe des Einzahlungsbetrages handelt.

Es ist also von großer Wichtigkeit, dass die Spieler die Geschäftsbedingungen für die Transaktionen kennen. Bevor gespielt wird.

• Geschäftsbedingungen des Casinos prüfen

• Vor eine Anmeldung in einem Casino prüfen, ob Spieler aus allen Ländern für eine Ein- und Auszahlung mit Paypal akzeptiert werden

• Bei Fragen sollte der Kundenservice des Online Casinos kontaktiert werden

Die Einzahlung mit Paypal


Um eine Paypal-Einzahlung in einem Online-Casino zu tätigen, muss das entsprechende Menü im Spielaccount aufgerufen werden. Danach muss dann der gewünschte Betrag, der transferiert werden soll, eingegeben werden. Hier liegt die Mindesteinzahlungssumme in der Regel zwischen 10 und 25 Euro. Dies variiert jedoch von Casino zu Casino, aus diesem Grund sollten die Spieler sich vorher über die Mindesteinzahlungssumme informieren. 

Einige Casinos im Internet bieten zudem äußerst lukrative Bonusangebote auf eine Paypal-Einzahlung an, die bis zu 15 Prozent betragen kann. Hierbei sollten jedoch die Bonusbedingungen beachtet werden, die die Casinos in der Regel erheben.

Die Vorteile der Paypal-Nutzung in den Online-Casinos


Die Nutzung von Paypal ist sehr einfach. Es wird lediglich die Ein- oder Auszahlungssumme gewählt, die Email-Adresse sowie das Passwort eingegeben und die Transaktion ist abgeschlossen.

In Bezug auf die Sicherheit kümmert sich Paypal darum, die eigenen Märkte und insbesondere den eigenen Ruf zu schützen. So verfügt das Unternehmen über moderne Sicherheitsmaßnahmen, die einen Betrug verhindern sllen. Außerdeem müssen alle Paypal-Partner strenge Auflagen erfüllen, um den Zahlungsdienstleister nutzen zu können.

Viele Online Casinos offerieren Bonusangebote für eine Einzahlung mit Paypal, die unter Umständen äußerst attraktiv sein kann.

Die Nachteile der Paypal-Nutzung in den Online-Casinos


Nicht alle Online-Casinos bieten Paypal als Zahlungsmethode an, zudem gab es für das Casino 888 gerade die News „Paypal stoppt Casino Zahlungen„. Falls dieser Zahlungsdienstleister dennoch angeboten wird, steht er nicht zwingend für Spieler aus allen Ländern zur Verfügung. In diesem Fall können einige Spieler offerierte Angebote nicht wahrnehmen. Handelt es sich bei Paypal um die einzige Zahlungsmethode, wird man in diesem Fall überhaupt nicht spielen können.

Paypal ist also nicht nur eine äußerst bequeme Zahlungsmethode im Internet, sondern zudem auch noch ein Indikator für Seriosität.

Auch interessant