24. September 2021
Hermsdorf

Polizeimeldungen für den Saale-Holzland-Kreis vom 24.09.2021

Symbolbild: G. Zeuner

Randale im Drogeriemarkt

Saale-Holzland-Kreis (ots). Donnerstagnachmittag informierte ein Mitarbeiter eines Drogeriemarktes im Kahlaer Ölwiesenweg darüber, dass ein männlicher Kunde Gegenstände umherwirft sowie einen Warenträger vor dem Ladengeschäft umgestoßen hatte. Dabei beschädigte er einen abgeparkten Pkw. Vor Ort konnte der 19-jährige Täter angetroffen werden. Was der Grund für seine Handlungen war, blieb vorerst verborgen. Jedoch spielte seine Alkoholisierung von 2,22 Promille vermutlich eine nicht unerhebliche Rolle.

Einbruch ins Jugendhaus

Saale-Holzland-Kreis (ots). Am Donnerstagvormittag informierte ein Zeuge, dass in das Jugendhaus in Hermsdorf, Naumburger Straße, eingebrochen wurde. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Kellerbereich des Objektes. Hierbei entstand Sachschaden. In der weiteren Folge wurde die im Kellerbereich befindliche Dusche genutzt, jedoch augenscheinlich nichts entwendet. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Auch interessant