30. Mai 2021
Hermsdorf

Pressebericht der Polizei Saale-Holzland vom 30.05.20211

Symbolbild: G. Zeuner

Am Samstagmorgen wurde eine 74-jährige während ihres Einkaufes in einem Supermarkt in Eisenberg Opfer eines Diebstahls. Als sie ihren Einkaufsbeutel mit Geldbörse unbeaufsichtigt am Einkaufswagen hängen ließ, griff der Täter/-in zu und entwendete die Geldbösre mit Inhalt.

Vorfahrt missachtet

Die 35-jährige Fahrerin eines Pkw Opel befuhr am Freitagnachmittag die Karl-Liebknecht-Straße in Eisenberg und bog nach Links in die Lange Gasse ab. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines Pkw Toyota und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt.

Auch interessant