Tödlicher Verkehrsunfall im Saale-Holzland-Kreis - meinanzeiger.de
6. August 2020
Hermsdorf

Tödlicher Verkehrsunfall im Saale-Holzland-Kreis

Symbolbild: G. Zeuner

Gestern Nachmittag (5.8.2020) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L1075 bei Bobeck. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer (Holztranporter) übersah während eines Abbiegevorangs einen Motoradfahrer. Infolge der Kollision gerieten beide Fahrzeuge in Brand. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen kam für den Motoradfahrer jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Brandbekämpfung waren zahlreiche Feuerwehren im Einsatz. Ermittlungen zur Unfallursache und Identität des Opfers dauern an.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saale-Holzland zu melden: PI Saale-Holzland, Gustav-Hermann-Straße 36, 07646 Stadtroda, Tel.: 036428 – 640

Auch interessant