2. Oktober 2017
Ilmenau

Bach Kantate „Wo Gott der Herr nicht bei uns hält“ – Festprediger Prof.Martin Nicol

8. OKTOBER 14 Uhr EISFELD - Dreifaltigkeitskirche

http://www.kirchenkreis-hildburghausen-eisfeld.de/aktuelles/196-reformationsfestgottesdienst-im-kirchenkreis

Im Gottesdienst erklingt die Kantate „Wo Gott der Herr nicht bei uns hält… “ von Johann Sebastian Bach. Der Text der Kantate stammt von Justus Jonas, dem ehemaligen Eisfelder Superintendenten und Reformator (*5. Juni 1493 in Nordhausen – +09.Oktober 1555 in Eisfeld). Dem evangelischen Namenskalender nach ist der 9. Oktober Gedenktag für Justus Jonas. Wir freuen uns auf das Miteinander Singen und Beten und begrüßen als Gastprediger Prof. Dr. Martin Nicol aus Erlangen. Im Anschluss sind Sie alle herzlich zum gemeinsamen Kaffeetrinken eingeladen.

Auch interessant