2. Jobwalk Jena auf 2021 verschoben - meinanzeiger.de
22. Juli 2020
Jena

2. Jobwalk Jena auf 2021 verschoben

Bummeln und Bewerben - das fällt dieses Jahr aus

Im vergangenen Jahr traf die Idee auf reges Interesse. Foto: JenaWirtschaft

„Bummeln und Bewerben“ sollte es eigentlich in diesem Jahr zum 2. Jobwalk Jena heißen. Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Veranstalter – die Erlanger Agentur augenmass – jetzt auch den Ersatztermin am 26. September abgesagt. Der Termin für die Neuauflage in 2021 steht aber bereits fest: am 10. Juli sollen Unternehmen aus Jena und Umgebung wieder in lockerer Atmosphäre neues Fachpersonal kennenlernen.

Neuer Termin im Juli 2021

„Corona macht uns leider in diesem Jahr einen dicken fetten Strich durch unsere Planung“, so augenmass-Inhaber Peter Böttger. „Erst mussten wir den Juni-Termin auf September verschieben – aber auch dieser ist in der derzeitigen Situation nicht zu halten.“ Der Jobwalk sei unter den aktuellen Bedingungen weder wirtschaftlich noch konzeptionell umsetzbar, so Böttger. So würden die Hygienebestimmungen und Abstandsregeln auf dem Marktplatz die Anzahl der Aussteller und Besuchenden in zu hohem Maße einschränken. Nur die Hälfte der eigentlich über 80 Firmen hätten noch teilnehmen können, so die Veranstalter.

Alle Unternehmen, die auch 2021 wieder dabei sein wollen, können laut augenmass-Team ihren Standplatz für das nächste Jahr umbuchen. Alle Informationen: https://jena.jobwalk.city

Auch interessant