8. Oktober 2018
Jena

4. Obstwein-Wanderung

Obstwein-Wanderung und -Lauf im Reinstädter Grund

Am Samstag den 13. Oktober 2018 findet zum vierten Mal die Obstwein-Wanderung im Reinstädter Grund statt. Diese steht in der Traditionslinie des Thüringer Wein-Marathons, der im Jahre 2000 erstmals in Jena gestartet wurde und dessen Strecke bis Bad Sulza führte. Nach Unterbrechung fand dieser 2011 seine Fortsetzung im Obstwein-Marathon im Reinstädter Grund. Als wichtiger Partner wurde vor Ort der Verein „Grund Genug e. V.“ gewonnen, der anfangs mit der Laufgruppe und jetzt mit der Wandergruppe des Seniorensports des USV diese Veranstaltung einer neuen Zielgruppe öffnet. Dabei steht das gemeinsame Wandern, die Region des Reinstädter Grundes mit ihrer Kultur und der ökologische Obstbau und dessen Vermarktung im Mittelpunkt.

Die ca. 15 Kilometer lange Wanderstrecke ist für Wanderer, Walker, Nordic-Walker und Freizeitläufer geeignet. Anfangs als Gruppenwanderung organisiert, ist in diesem Jahr erstmals die Organisation als offene Wanderung konzipiert. Ein Wanderleiter startet um 10.00 Uhr. Er führt eine Hauptgruppe und gibt Erklärungen zur Landschaft und zu kulturhistorischen Besonderheiten. Jeder Teilnehmer kann sich ganz oder zeitweilig anschließen. Es kann aber jeder auch schneller oder langsamer auf die Strecke gehen, da diese markiert ist. Es sind zwei Versorgungspunkte eingeplant, wo es u. a. jeweils eine Sorte Apfelwein und Spezialitäten der Region zur Verkostung gibt. Im Ziel (Kemenate) gibt es Kaffee und Kuchen.
Das Meldebüro ist ab 9.30 Uhr in der Kemenate Reinstädt geöffnet. Um 10.00 Uhr ist Start und um 15.00 Uhr Zielschluss. Die Teilnehmerkosten betragen 22,- €. Da schon über 60 Anmeldungen vorliegen, ist es notwendig sich bis spätestens Donnerstag, den 11. Oktober bei Alexander Pilling Telefon: 036422-2 24 98 oder alexander.pilling@t-online.de anzumelden.

Dr. H. Kremer

Auch interessant