21. April 2020
Jena

Bleiben wir mal gelassen

Der Corona-Song 2 der Kurz&Kleinkunstbühne Jena

In Zeiten von Corona sind zwar alle Veranstaltungen abgesagt, Bühnen geschlossen – aber Kulturschaffende sind trotz oder gerade dewegen besonders kreativ. Das Ensemble der Kurz&Kleinkunstbühne Jena unter Leitung von Gabriele Reinecker hat aus der Not eine Tugend gemacht und einen Masken-Song produziert. Nachdem unsere Redaktion – ebenfalls zum „Umdenken“ gezwungen – den Masken-Song auf YouTube (https://youtu.be/Yp3dgpV9S80) eingestellt hat, steht die Wiedergabe nicht mehr still. Dadurch findet. nachdem alle Großveranstaltungen bis 31. August untersagt sind, wenigsten kein kleines Lied Beachtung.

Und nach dem beachtlichen Erfolg des Masken-Songs hat die Kurz&Kleinkunstbühne nachgelegt und einen zweiten Corona-Song produziert. Wird auch dieser zum Click-Hit? Schauen und hören Sie selbst: https://youtu.be/NQe9uk4zyiI. „Viel Spass und bleiben Sie gesund“, wünscht das Team um Gabriele Reinecker und Arnd Vogel, die es als privater Veranstalter besonders schwer haben, die verordnete Spielpause zu überstehen. Deshalb werden derzeit auch alle Möglichkeiten geprüft, um in diesem Jahr eventuell doch wieder ein Burghoftheater auf der Wasserburg Kapellendorf veranstalten zu können.

Auch interessant