5. August 2018
Jena

Bürgermeister Schönfeld sorgte für Abkühlung

Sommerfest vom Verein für Behinderte Kahla e.V.

KAHLA. Pünktlich um 14 Uhr eröffnete der Vorsitzende des Vereins für Behinderte Kahla e.V., Michael Gäbler, das diesjährige Sommerfest am vergangenen Samstag. Der Einladung des Vereinsvorstands folgten 44 Mitglieder. Bei Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Bier, wurde bei strahlendem Sonnenschein in lockerer Atmosphäre gelacht und geplaudert. „Für viele Mitglieder einer der wenigen Höhepunkte im Jahr“, so Gäbler. Auch politischer Besuch war vertreten, Kahlas Bürgermeister Jan Schönfeld brachte zur Freude aller Anwesenden eine Kühlbox Eis mit, der ehemalige 1. Beigeordnete der Stadt Kahla, Michael Briese und René Casta vom CDU-Ortsverband Kahla waren zugegen. Gäbler informierte über den nächsten geplanten Ausflug zum Baumkronenpfad nach Hainich im September, hierzu wurden am Samstag alle Mitglieder eingeladen.

Der Verein für Behinderte Kahla e.V. wurde am 16. August 1990 gegründet, aktuell zählt der Verein 55 Mitglieder. Seit 2013 steht Michael Gäbler als Vorsitzender dem Verein vor.

Um auch künftig Sommerfeste zu veranstalten, ist der Verein auf Spenden angewiesen, jeder Euro zählt. Verein für Behinderte Kahla e.V. Volksbank Saaletal e.G. IBAN: DE 6483094454032033 2109 BIC: GENODEF1RUJ Verwendungszweck: Sommerfest 2019

Auch interessant