19. Oktober 2017
Jena

Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum

Johann Walters Geburtsort ausgewählt:

Am Reformationstag, dem 31.10.2017 feiert der Kirchenkreis Eisenberg den 500. Jahrestag des Thesenanschlags durch Martin Luther mit einem festlichen
Regionalgottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche St. Margarethen. Musikalisch
umrahmt wird der Gottesdienst durch die Johann-Walter-Kantorei Kahla und
durch den Posaunenchor Baltmannsweiler. Herzliche Einladung dazu!

Kahla wurde im Kirchenkreis als Ort für diesen Festgottesdienst ausgewählt durch seinen unmittelbaren reformationsgeschichtlichen Bezug als Geburtsort des Kantors der Reformation Johann Walter. Dieser war eng mit Martin Luther befreundet und lieferte durch seineArbeit als Komponist und Musiker den bis heute nachklingenden „Sound“ zur Reformation.

Der Gottesdienst ist zugleich Abschluss der diesjähringen Johann-Walter-Woche in Kahla.

Auch interessant