14. November 2022
Jena

IHK-Bestenehrung 2022: Spitzen-Azubis ausgezeichnet

26 junge Männer und Frauen als Jahrgangsbeste ihrer Berufe geehrt

Die Jahrgangsbesten vor dem Bildungszentrum der IHK Ostthüringen. (Foto: IHK/SioMotion)

Kräftigen Applaus gab es am Freitag bei der Bestenehrung im Bildungszentrum der IHK Ostthüringen für 26 junge Männer und Frauen, die als Spitzen-Azubis ihres Jahrgangs ausgezeichnet wurden. Sie haben unter rund 2.000 Ostthüringer Auszubildenden aus 1.300 Unternehmen als Prüfungsbeste ihres Berufs abgeschnitten. 19 der jungen Fachkräfte schafften den thüringenweit besten Abschluss und sieben sind Beste Ostthüringens.

Zu Thüringens Besten gehört Theresa Gnauck, Kauffrau im Einzelhandel im Geraer Möbelhaus Rieger. Die junge Frau machte nach dem Abitur in Ludwigsfelde bei Berlin zunächst ein freiwilliges soziales Jahr. Dabei reifte der Wunsch zu einer Ausbildung in der Wirtschaft, wo sie ihr Interesse für Möbel und Inneneinrichtungen umsetzen konnte. Sie entschied sich für eine Ausbildung bei Möbel Rieger in Gera und kann rückblickend sagen, dass sie sich in dieser Zeit auch persönlich weiterentwickeln konnte. „Durch die Herausforderungen im Verkauf bin ich viel selbstsicherer geworden. Die kreative Planung und die Beratung der Kunden, damit sie schön wohnen können, macht mir viel Spaß. Ich möchte Gemütlichkeit verkaufen“, so die 24- jährige, die kürzlich berufsbegleitend ein Studium zur Wirtschaftspsychologie aufgenommen hat.

Stellvertretend für die anwesenden Ausbildungsbetriebe betonte Maik Heer, Ausbildungsleiter bei Numerik Jena GmbH, die Notwendigkeit, gute Fachkräfte für die Region auszubilden und in der Region zu halten. Gute Leistungen seien auch bei besonders hoher Qualität der Ausbildung keine Selbstverständlichkeit. „Setzen Sie sich neue Ziele, vielleicht mit einem berufsbegleitenden Abschluss als Fachwirt und Meister“, appellierte Maik Heer an die Jahrgangsbesten. Den Beweis für vorbildliche Nachwuchsförderung bei Numerik Jena lieferten Paul Büchel, Thüringens bester Zerspanungsmechaniker und Tobias Junghanns, bester Fertigungsmechaniker in Ostthüringen, gleich mit.

Paul Büchel (l.) und Tobias Junghanns (r.) freuen sich mit Maik Heer, Ausbildungsleiter bei NUMERIK JENA GmbH, über ihre ausgezeichneten Prüfungsergebnisse.     (Fotos: IHK/SioMotion)

Tobias Junghanns entschied sich nach einem zweiwöchigen Praktikum für sein Ausbildungsunternehmen. „Es war die richtige Wahl, sowohl für den breitgefächerten Beruf als auch für den Betrieb. Ich freue mich jeden Tag auf die Herausforderungen auch mit neuen Produkten und die Zusammenarbeit mit den Kollegen. Auf jeden Fall möchte ich mich weiterbilden. Die Aufnahme in die Begabtenförderung durch die IHK ist ein toller Anreiz“, so Tobias Junghanns.

„Mein herzlicher Glückwunsch für diese überdurchschnittlichen Leistungen geht an die jungen Fachkräfte, ihre Ausbildungsbetriebe und die Berufsschulen, die sie auf ihrem Weg zum Erfolg eng begleitet haben. Die Berufsbesten zählen zu genau den Mitarbeitern, die in Unternehmen gesucht werden“, erklärte Udo Staps, IHK-Vizepräsident in seiner Laudatio.

Die Ausgezeichneten erhielten neben einer Urkunde, einen Pokal und einen Bildungsgutschein von 200 Euro, den sie für Weiterbildung in der IHK Ostthüringen einlösen können. Aber nicht nur die besten ehemaligen Azubis wurden geehrt. Auch deren Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen, von denen manche schon in mehreren Jahrgängen „Beste“ auf das Siegerpodest brachten, können sich über eine IHK-Urkunde freuen.

Hintergrund:

Um Jahrgangsbester oder -beste zu werden, muss man nicht nur besser abgeschnitten haben als alle anderen Azubis in einen Beruf, sondern die Ausbildung auch mit dem Prädikat „sehr gut“ abgeschlossen haben. Das bedeutet, die Absolventen erreichten bei der Abschlussprüfung mindestens 92 von 100 möglichen Punkten.

Ostthüringens jahrgangsbeste Auszubildende im Überblick:

 

Landesbeste in Thüringen

 

Name

 

 

Jill Winkler

 

 

 

 

 

Beruf / Ausbildungsbetrieb (von A-Z)

 

Biologielaborant/-in

Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, Jena

Maximilian Kainz

 

 

Chemikant/-in

Chemiewerk Bad Köstritz, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bad Köstritz

Björn Weisbrod  

 

Fachkraft für Lagerlogistik
Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH, Bad Köstritz

Kai Steiniger  

Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Griesson – de Beukelaer GmbH & Co. KG, Kahla

Lukas Hans Döchert Fachkraft im Fahrbetrieb

Jenaer Nahverkehr GmbH, Jena

Max Heinemann  

Fotomedienfachmann /-fachfrau

VST Vertriebsgesellschaft für Video-System- und Kommunikationstechnik mbH, Saalfeld/Saale

Nils Werner  

Hochbaufachwerker/-in

Bildungszentrum Saalfeld GmbH, Unterwellenborn

Celin Jäger  

Industriekaufmann/Industriekauffrau

j-fiber GmbH, Jena

Anna Lüdtke

 

 

 

Theresa Gnauck

 

 

 

 

Natalie Beez

 

 

 

 

Dominic-Glen Klaube

 

 

 

 

Tim Hesselbarth

 

 

 

 

Celine Frommelt

 

 

 

 

Annabell Uting

 

 

 

 

 

Jenny Pulz

 

 

 

 

Chantalle Anderle

 

 

 

 

Michelle Marquar

 

 

 

 

Paul Büchel

 

 

 

Prüfungsbeste in Ostthüringen

 

 

Martin Müller

Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH, Jena

 

 

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Möbel Rieger Gera GmbH & Co. KG, Gera

 

 

Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Fachrichtung: Außenhandel

Analytik Jena GmbH, Jena

 

 

Maschinen- und Anlagenführer/-in

Bauerfeind Produktion Zeulenroda GmbH & Co. KG, Zeulenroda-Triebes

 

 

Maurer/-in

Hans Fuchs Bauunternehmen Altenburg GmbH & Co. KG, Windischleuba

 

 

Produktveredler/-in – Textil

Bauerfeind Produktion Zeulenroda GmbH & Co. KG, Zeulenroda-Triebes

 

 

Sattler/-in

Fachrichtung: Fahrzeugsattlerei

Silvio Metz, METZ Industrie und Handel, Saalfeld/Saale

 

 

Technische/-r Konfektionär/-in

TECON COVERCRAFT GmbH, Zeulenroda-Triebes

 

 

 

Tourismuskaufmann/Tourismuskauffrau

Allgemeiner Deutscher Automobil-Club (ADAC) Hessen-Thüringen e.V., Jena

 

 

Verkäufer / Verkäuferin

Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG, Rudolstadt

 

 

Zerspanungsmechaniker/-in

NUMERIK JENA GmbH, Jena

 

 

 

Beruf / Ausbildungsbetrieb (von A-Z)

 

 

 

 

Bankkaufmann/Bankkauffrau

Sparkasse Jena-Saale-Holzland, Jena

Tobias Junghanns  

Fertigungsmechaniker/-in

NUMERIK JENA GmbH, Jena

Ben Müller  

Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Fachrichtung: Großhandel

Adolf Würth GmbH & Co. KG, Gera

Tom Wagner  

Mechatroniker/-in

Docter Optics SE, Neustadt an der Orla

Kezia Prem  

Technische/-r Modellbauer/-in

Fachrichtung: Gießerei

Silbitz Group GmbH, Silbitz

Lara-Lucia Berndt  

Textil- und Modeschneider/-in

TECON COVERCRAFT GmbH, Zeulenroda-Triebes

 

Nils Bickert  

Verfahrensmechaniker/-in Glastechnik

SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH, Jena

Auch interessant