8. Oktober 2017
Jena

Jena schlägt Erfurt 2:1

Thüringer Fußball-Pokal

Der FC Carl Zeiss Jena bleibt für den FC Rot-Weiß Erfurt im Pokal unbezwingbar.

Im Achtelfinale des Thüringer Landespokals bezwingen die Saalestädter die Erfurter mit 2:1. Nach einer äußerst durchwachsenen ersten Halbzeit mit Chancen für die Gäste schossen Günther-Schmidt (67.) und Erlbeck (71.) die Gastgeber zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung, ehe Menz in der Nachspielzeit per Elfmeter den Endstand markierte.

Auch interessant