Kellereinbrüche in Jena - meinanzeiger.de
7. Februar 2020
Jena

Kellereinbrüche in Jena

Symbolbild by Pixabay

Zum „Objekt der Begierde“ wurden wieder zahlreiche Keller im Stadtgebiet von Jena. Im Laufe des gestrigen Donnerstages musste die Polizei in drei Mehrfamilienhäuser Anzeigen aufnehmen. In der Felix-Auerbach-Straße, Richard-Sorge-Straße und Mittelstraße haben der oder die Täter versucht Beute zu machen. Vorwiegend hatten es die Unbekannten wieder auf Fahrräder oder Fahrradteile abgesehen. Eine abschließende Auflistung des Beuteguts konnte bisher noch nicht gemacht werden, teilt die Landespolizeiinspektion Jena und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03641-81 1504.

Auch interessant