15. Oktober 2021
Jena

Sebastian Krumbiegel zieht Zwischenbilanz

Sebastian Krumbiegel zieht Zwischenbilanz seines Lebens. Foto: Enrico Meyer

„Courage zeigen“ heißt eine musikalische Lesung mit Sebastian Krumbiegel am Sonntag, 17. Oktober, um 20 Uhr im Jenaer Volksbad. 

Prinzen-Mitglied Sebastian Krumbiegel zieht Zwischenbilanz seines Lebens und verknüpft seine Biographie mit zeitgeschichtlichen Ereignissen. Denn beides gehört untrennbar zusammen. So lernen wir ihn aus mehreren Perspektiven kennen: als Popstar und Musiker, als Zweifler und sozial Engagierten.

Das Konzert findet im Rahmen von „Kein Schlussstrich! Jena und der NSU-Komplex statt“. Es gilt die 3G-Regelung, das heißt alle Gäste müssen entweder geimpft, genesen oder getestet mit einem PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder Antigenschnelltest (nicht älter als 24 Stunden) sein. Der jeweilige Nachweis sowie der Personalausweis sind mitzubringen und vorzuzeigen. Nur dann erfolgt der Einlass zur Veranstaltung.

Ticketverkauf:
Jena Tourist-Information | Telefon: 03641 49-8060 | tickets@jena.de | www.jena.de/tickets
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sebastian-krumbiegel.de sowie www.volksbad-jena.de.

Auch interessant