17. Januar 2019
Jena

Trotz Regen steigende Teilnehmerzahlen

36. Wanderung USV-Seniorensport zur Käseschenke

Trotz Regen steigende Teilnehmerzahlen. Am Start beim Bahnhof Töppeln zählte der Schlusswanderer Wilfried Bartzke 36 Wanderfreundinnen und –freunde zur 36. Wanderung der USV-Seniorensportler. Damit stieg die Teilnehmerzahl weiter an, waren es doch im Dezember „nur“ 30 Aktive. Ziel war die auf 360m Höhe liegende Käseschenke, wo die Wanderer hervorragend versorgt wurden. Nach einer ausgiebigen Mittagspause ging es bei besserem Wetter zurück, so dass sogar noch einige Aussichtpunkte oberhalb von Frankenthal besucht wurden. Die nächste Wanderung startet am 2. Februar 2019 um 9.00 Uhr am Arbeitsamt in Jena.

Auch interessant