Weiteres Exponat für die Vereinsgeschichtstruhe - meinanzeiger.de
8. November 2019
Jena

Weiteres Exponat für die Vereinsgeschichtstruhe

Geschichte zum Anfassen

Einband Fotoalbum von Hr. Dr. Leichsenring

Einband Fotoalbum von Hr. Dr. Leichsenring

Wie wir bereits im Januar berichteten kam es kurz nach Weihnachten 2018 zu einem interessanten Treffen. Frau Steffi Martin, ehemalige Kollegin eines Herr Dr. Andreas Leichsenring, traf sich mit einer kleinen Auswahl des Vereinsvorstandes um uns ein seltenes Zeitzeugnis zu präsentieren.
Eben jener Kollege, Hr. Dr. Leichsenring, vermachte ihr ein selbstgebasteltes und mit eigenen Fotografien versehenes kleines Fotoalbum mit Aufnahmen vom Faschingssonntagsumzug am 21.02.1955. Da der Rosenmontag für die Stadtoberen dann doch nicht als geeignet erschien wurde halt ein Tag eher marschiert und gefeiert.
Zur reinen digitalen Archivierung konnten wir dieses Album leihweise in unsere Hände nehmen. Die Rückgabe sollte bei einem eingeladenen Besuch zu unserer Veranstaltung erfolgen.
Durch verschiedene Gründe kam dies leider nicht zu Stande, und auch eine räumliche Veränderung erwies sich für weitere Treffen als Nachtteil.
Umso mehr waren wir überrascht, als Frau Martin uns darüber informierte, dass sie das Fotoalbum in den Bestand des JKC 1953 e.V. übergeben möchte.
Darüber waren wir natürlich sehr erfreut, in dem Wissen unsere kleine aber feine Sammlung historischer Dokumente mit diesem Exponat zu erweitern.
Wir bedanken uns bei Frau Steffi Martin für die Überlassung des Fotoalbums und wünschen ihr alles Gute und hoffen und wünschen sie doch eines Tages als Gast bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Sie haben auch Zeugnisse des Jenaer Faschings? Insbesondere des Jenaer Elferrats und des Jenaer Karnevals Club 1953 e.V. ? Gerne würden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um unser Archiv dahingehend zu bereichern. Sei es digital oder vielleicht doch als Exponat.

Auch interessant