2. April 2020
Jena

Wer kann Hinweise zu Steinewerfern geben?

Eine der zerstörten Scheiben am Eingang

Jena. Mit zwei Pflastersteinen, möglicherweise aus dem Gleisbett der Straßenbahn, haben Unbekannte am vergangenen Wochenende zwei Scheiben des Eingangs zum Lidl-Markt in der Rudolstädter Straße eingeschlagen. Die Tatzeit liegt zwischen Ladenschluss am Samstagabend 20.30 Uhr und Montagmorgen 05.45 Uhr.

Der Schaden ist mit 15.000 Euro hoch, da es sich um teure Verbundfenster handelt.

Hinweise dazu erbeten an die Polizei Jena unter Telefon 03641-810.

Der Lidl-Markt in der Rudolstädter Straße

Auch interessant