Wieder Reformationsbrötchen in Kahla! - meinanzeiger.de
30. September 2019
Jena

Wieder Reformationsbrötchen in Kahla!

Brötchen für die Orgel

Die Bäckerei Blume in Kahla bietet im Oktober wieder die beliebten „Reformationsbrötchen“ an. Diese Aktion fand in den vergangenen Jahren große Aufmerksamkeit nicht nur bei den Käufern aus Kahla, Jena und Umgebung, sondern auch im Radio und in den Zeitungen. Viele Kunden freuen sich das ganze Jahr über auf die Zeit, in der es dieses besondere Backwerk bei dem traditionsreichen Familienbetrieb  zu kaufen gibt.

Für die Initiative von Bäckermeisterin Susann Blume sind die Evangelische Kirchgemeinde Kahla und der Orgelförderkreis sehr dankbar. Denn die Bäckerei unterstützt damit das große Projekt, den Bau der neuen Johann-Walter-Orgel in der Stadtkirche St. Margarethen in Kahla, dem der Erlös auch in diesem Jahr wieder zugutekommt. Mit der Johann-Walter-Orgel (www.jwok.de) soll ein hör- und sichtbares Zeichen für die Bedeutung des 1496 in Kahla geborenen Johann Walter gesetzt werden, der wegweisender Komponist, erster Kantor und Berater und Freund Martin Luthers war.

Auch interessant