Zwei Täter bei Görlitz geschnappt und in Haft - meinanzeiger.de
8. Februar 2018
Jena

Zwei Täter bei Görlitz geschnappt und in Haft

Vier Transporter in Jena entwendet

Vier Mercedes-Sprinter im Gesamtwert von etwa 150.000 Euro entwendeten Unbekannte am vergangenen Wochenende aus einem Autohaus in Jena, in der Stadtrodaer Straße.

Am Montagmorgen gegen 5 Uhr bemerkten Mitarbeiter den Diebstahl und informierten die Polizei. Die Ermittlungen wurden umgehend aufgenommen, die Autos zur Fahndung ausgeschrieben. Aufgrund der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnten am Dienstagmorgen zwei der vier entwendeten Mercedes-Sprinter auf der Autobahn A 4 im Bereich Görlitz durch Polizeikräfte gestellt werden. Die Transporter waren zwischenzeitlich mit anderen Kennzeichen ausgestattet worden. Es konnten die zwei litauischen Fahrer vorläufig festgenommen werden. In enger Zusammenarbeit zwischen ermittelnden Beamten der Kripo Görlitz und der Kripo Jena konnten gegen die beiden 34-jährigen Tatverdächtigen Haftanträge gestellt werden. Die Haftbefehle wurden am Dienstagnachmittag durch das Amtsgericht Görlitz verkündet.

Auch interessant