30. November 2018
Kultur

Gefeller Adventsmarkt im Rathaus…

Stimmungsvoll geht es hier zu

…und vor dem alten Feuerwehrgerätehaus

Von Roland Barwinsky

An diesem Samstag, 1. Dezember kommt der diesjährige Weihnachtszug in Gefell an.

Der dortige Adventsmarkt beginnt an diesem Tag um 14 Uhr mit einem zauberhaften familiären Programm im Rathaus. Mitwirkende sind die Kitakinder und Grundschüler aus dieser Stadt sowie das Musische Zentrum Mißlareuth. Außerdem zeigen sich an diesem Samstag viele regionale Vereine von ihrer besten Seite.

Der Posaunenchor der Kirchgemeinde und die Gefeller Schalmeienkapelle sorgen für die passenden Töne. Es gibt Kinderkarussells, eine Tombola und Glücksrad. Beim Dosenwerfen können Mutige etwas gewinnen. Ein Weihnachtsrätsel wird gelöst und zur Märchenstunde wird in die Begegnungsstätte geladen. Und selbstverständlich taucht auch der Mann auf, welcher zurzeit die meisten Überstunden macht, fast ganz in Rot und „bewaffnet“ mit Rucksack plus Rute.

Roland Barwinsky

Auch interessant