Kulturelle Entdeckungen - Musikland Thüringen - meinanzeiger.de
26. August 2020
Kultur

Kulturelle Entdeckungen – Musikland Thüringen

Führer durch die Musikwelt THüringens

Musikland Thüringen

Musikland Thüringen

Jetzt ist es endlich da, das Buch zum Themenjahr 2020, unter Schirmherrschaft der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen Thüringen und der Hochschule für Musik „FRANZ LISZT“ in Weimar erschien das 220seitige Buch mit Geschichten und Geschichtlichem zur Musikwelt des Freistaates.

Mit seinen QR-Codes ist es sogar ein Klangträger im wahrsten Sinne. Scannen – hören – genießen.

Es gibt viele wichtige Themen, die kurz und prägnant erzählt werden. Und ich durfte mich in die Reihe der Autoren|*innen einreihen.
Durch Fotos kann sich der Leser noch besser in die Sphäre der Texte hineindenken.
Wer weiß schon, dass Carl Müllerhartung aus Bad Sulza die Hymne Thüringens „Thüringen holdes Land“ komponierte?
Wer kennt die Sage von der „Schweineglocke“ in Daasdorf am Berge?
Wer kennt die Aufenthaltsorte Richard Wagners auf der Flucht durch das Weimarer Land?
Weimarer Land ist GlockenlandApolda die Glockenstadt. Das kann man nicht häufig genug unterstreichen.
Und selten findet man eine solche Dichte hochqualitativer Orgeln, wie im Weimarer Land!

Dies und vieles mehr berichten Wissenschaftler und musikkundige Laien in bunter Mischung in diesem Buch.

ISBN: 3795435021
EAN: 9783795435028

Auch interessant