25. November 2022
Kultur

Liebeslieder im Unteren Schloss

Am Samstag, 26. November

Britta Schwarz (Foto: Agentur)

Greiz. Auf einen Konzertgenuss der besonderen Art darf sich das Greizer Publikum am Samstagabend, 26. November, freuen. Die renommierte Dresdner Mezzosopranistin Britta Schwarz gastiert mit einem Liederabend im Museum im Unteren Schloss. Sie interpretiert Liebeslieder von Mozart, Schubert und Schumann, die zum großen Teil auch ihre Lieblingslieder sind.

Neben dem „Nussbaum, dem „Veilchen“, der „Widmung“, „Du bist wie eine Blume“ oder der „Suleika“ werden unzählige Perlen des Liedrepertoires zu hören sein. Begleitet wird die Solistin, der man international besonders emotionale und leidenschaftliche Deutungen in ihrem Liedvortrag bescheinigt, vom Weimarer Pianisten Daniel Heide.

Termin: Samstag, 26.11.2022, 18 Uhr, Liebeslieder im Unteren Schloss

Auch interessant