Schlemmen und Genießen - Neujahrsbrunch lockte zahlreiche Gäste an - meinanzeiger.de
14. Februar 2020
Kultur

Schlemmen und Genießen – Neujahrsbrunch lockte zahlreiche Gäste an

Bewohner und Gäste begrüßten im Tannrodaer Seniorenheim den Jahresauftakt kulinarisch

Mit einem Sektempfang und den besten Neujahrswünschen begrüßte Hausleiter Sebastian Richnow Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Freunde des Hauses zum festlichen Neujahrsbrunch in der Einrichtung. Besonders Orteilbürgermeister Günther Schmider und ehemaliger Hausleiter Siegmar Rommieß wurden gewürdigt. Traditionell wurde das neue Jahr am Sonntag, den 12. Januar 2020 mit einem Empfang und anschließendem Festessen eingeläutet. In seiner kurzen Ansprache umriss der engagierte AZURIT Hausleiter die Vorhaben für das Jahr 2020 und wünschte allen Bewohnern und Gästen viel Glück und Gesundheit.

Beim festlichen Neujahrsbuffet hatte das hauseigene Catering Team keine Mühen gescheut: Das reichhaltige Buffet und die große Auswahl an kalten und warmen Speisen ließ keine Wünsche offen. Solokünstler Tino Bach sorgte an diesem Tag für die passende musikalische Unterhaltung. So manch einer schunkelte und klatschte begeistert mit.

Bei gutem Essen und Trinken war die Stimmung an den Tischen ausgezeichnet. „Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn eine solche Veranstaltung so viel positiven Zuspruch erfährt“ so Sebastian Richnow. „Ein besonderer Dank gilt natürlich den Mitarbeitern, die wieder einmal alles fantastisch organisiert und mit ihrem großen Engagement zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben“.

Auch interessant